Wir bieten Ihnen auch Inhouse-Seminare speziell nach ihren Wünschen an. Thema, Ort und Zeitpunkt des Seminars bestimmen Sie!

Die Vorteile einer Inhouse-Schulung


SIE SPAREN GELD

Inhouse-Seminare sind preislich wesentlich günstiger als externe Seminare. Ab zehn Teilnehmern haben Sie beim Seminarpreis eine Ersparnis von mehr als 10%! Zudem entfallen auch noch Ihre Hotel und Reisekosten sowie Spesen,da das Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen stattfinden kann.

SIE SPAREN ZEIT

Da Sie schon „vor Ort“ sind, brauchen Sie nicht mehr zum Seminarort zu reisen. Die oft nicht unerhebliche Reisezeit haben Sie damit ebenso eingespart.

SIE SIND ALLE AUF DEM GLEICHEN STAND

Das gemeinsame Lernen fördert nicht nur Teamgeist und Kommunikation. Es gibt noch einen anderen entscheidenden Vorteil: Das ganze Team ist auf dem gleichen Wissensstand!

SIE STEHEN IM FOKUS

Das Inhouse-Seminar wird speziell nach ihren Wünschen konzipiert. 

SIE ERHALTEN WISSEN AUS EXPERTENHAND

Wir wählen für Sie den passenden Experten für Ihr Inhouse-Seminar aus.

Gerne lassen wir Ihnen ein individuelles Angebot zukommen.
Rufen Sie uns einfach an, oder nehmen Sie per E-Mail
Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!
Tel. (0511) 3535320 


...Haben Sie noch fragen?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kinesio Taping Seminar KT1-2 (inhous ab 6 Personen) Anfrage

Der KT1-2

Kurs ist eine Einführung in die Kinesio Taping® Methode nach Dr. Kenzo Kase

320,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kinesio Taping Seminar K3-4 (inhous ab 6 Personen) Anfrage

Der KT3-4 

2-tägiger Kinesio Taping® Kurs KT 3- 4 Klinische Konzepte und weiterführende Methoden 

 

320,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Curriculum  KT 1-2 (Grundkurs)


KT1 - Kinesio Taping® Kurs: (1. Tag, 8 Stunden) - Grundlegende Konzepte, Muskeltests und -anwendungen Der KT1 Kurs ist eine Einführung in die Kinesio Taping® Methode nach Dr. Kenzo Kase. In diesem Kurs wird der Instruktor die Grundlagen der Kinesio Taping® Methode und besondere Eigenschaften sowie Anwendungen des Kinesio® Tapes lehren. In praktischen Übungen haben die Teilnehmer Zeit, die Kinesio Taping® Methode bei Muskelanwendungen und in der Praxis häufig vorkommenden Krankheitsbildern zu erlernen. Weiterhin erfolgt das Kennenlernen des Kinesio® Tex Gold FP™ Tape und Kinesio® Tex Classic Tape, die strukturierte Herangehensweise in der Behandlung und Anwendung der Kinesio Taping® Methode, einschließlich diagnostischer Methoden. Hierzu dienen ausgewählte Screening- und Muskeltests.

Theoretischer Inhalt des KT 1:

  • Einführung in die Kinesio Taping® Methode nach Dr. Kenzo Kase.
  • Kinesio Taping® als eine ganzheitliche Therapie
  • Grundlagen der Screening- und Muskeltests
  • Gegenüberstellung der Kinesio Taping® Methode mit klassischen Taping Methoden.
  • Grundlage und Physiologie sowie Modelle der Wirkmechanismen der Kinesio Taping® Methode nach Dr. Kenzo Kase.
  • Praktischer Teil des KT 1: 
    • Anwendung der Screeningmethode und Muskeltests zum ganzheitlichen Erkennen der Problemfelder im Organismus.
    • Anwendung der Grundtechnik der Kinesio Taping® Methode, anhand häufig vorkommender Krankheitsbilder mit Überprüfung der richtigen Anlage durch Pre- und Postassessment

KT2 - Kinesio Taping® Kurs: (2. Tag, 8 Stunden) - Weiterführende Konzepte und korrigierende Techniken Während dieses Kurses werden erweiterte Techniken der Kinesio Taping® Methode vermittelt. Die Anwendungen werden anhand verschiedener klinischer Bedingungen aufgezeigt. In praktischen Übungen haben die Teilnehmer Zeit, die Kinesio Taping® Methode bei Muskelanwendungen und in der Praxis häufig vorkommenden Krankheitsbildern zu erlernen. Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, die Kinesio Taping® Methode insbesondere bei orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen anzuwenden. 

  • Theoretischer Inhalt des KT 2: 
    • Wiederholung und Vertiefung der Screening- und Muskeltests
    • Grund- und Korrekturtechniken des Kinesio Taping® 
  • Praktischer Inhalt des KT 2: 
    • Mechanische Taping-Technik 
    • Faszien Taping-Technik 
    • Space – „raumschaffende“ - Technik 
    • Taping-Technik für Sehnen und Ligamente 
    • Taping-Technik für lymphatische Anwendungen

Der Kurs bildet die Teilnehmer für die sichere, selbständige und praxisnahe Anwendung der Kinesio Taping® Methode bei orthopädischen und neurologischen Erkrankungen aus.

 

Curriculum KT 3 (Aufbaukurs)


2-tägiger Kinesio Taping® Kurs KT 3 - Klinische Konzepte und weiterführende Methoden    

 

Vorraussetzung:

Abgeschlossener KT1/2 Kurs 

Theoretischer und praktischer Inhalt (16 Stunden): 

  • Der KT3 Kurs stellt die Fortführung der KT1/2 Kurse dar.
  • Hier werden die erlernten Grundlagentechniken vertieft und der besondere Aspekt der klinischen Argumentation und Entscheidungsprozesse zur Kinesio® Tape- Behandlung vorgestellt und erlernt (clinical reasoning).
  • Es werden Sondertechniken, wie beispielsweise Narbentechniken sowohl theoretisch, als auch praktisch erlernt.
  • Für den KT3 Kurs besteht die Möglichkeit, dass die Kursinhalte auf bestimmte Ausrichtungen und klinische Befunde z.B. aus den Bereichen Pädiatrie, Lymphbehandlung, Sportmedizin, Neurologie, Schwangerschaft etc. angepasst werden.
  • Dieses wird vor Ort vom jeweiligen Instruktor unter Abwägung der Zusammensetzung der Zielgruppe oder nach vorheriger Absprache / Ausschreibung vorgenommen.
  • Der Abschluss des KT3 Kurses berechtigt die Teilnehmer die CKTP (Certified Kinesio Taping® Practitioner) Prüfung abzulegen.